Lößnitzstraße 20, 01640 Coswig rappelkiste@juco-coswig.de 03523 60408

Es geht wieder los …

Sehr geehrte Besucher_Innen, liebe Familien,

es gibt die Möglichkeit, ab 25.05.2020 schrittweise wenige Angebote des Familienzentrums für eine begrenzte Personenzahl wieder zu öffnen. Es bleibt jedoch die Kontaktbeschränkung bestehen und wir bitten Euch um Mithilfe, um den neuen täglichen Ablauf besser planen zu können.

Wendet Euch für Beratungstermine oder bei Interesse an den Kleingruppenangeboten (max. 5 Personen) möglichst telefonisch oder per E-Mail an uns:

Telefon: 03523-60408

Mo – Fr    10:00 – 12:00 Uhr

Außerhalb der Sprechzeiten meldet Euch bitte

bei Heike Plagge unter           0151 62776364

oder bei Melanie Hesse         0162 3009565

E-Mail:    rappelkiste@juco-coswig.de oder plagge@juco-coswig.de

Vielen Dank und herzliche Grüße!                                       

Euer Team der Rappelkiste

Verdienstausfall durch Kinderbetreuung wird teilweise entschädigt


www.lds.sachsen.de – Corona-Virus – Entschädigung für Eltern

Videokonferenz mit Bundesfamilienministerin Frau Dr. Giffey vom 21.04.2020

Bitte schaut Euch die Videokonferenz mit unserer Bundesfamilienministerin Frau Dr. Franziska Giffey und fünf Elternbegleiter*innen an. Es geht um die besonderen Herausforderungen für Familien während der Corona-Krise, um Austausch auch im Kontaktverbot und Fördermöglichkeiten.
Es werden alternative Formate vorgestellt, die sich in der derzeitigen Situation besonders bewährt haben.
Das Video dazu ist auf der Startseite – Elternchance II. http://www.elternchance.de/

Und hier ein Beitrag zum Thema: Zu Hause bleiben

Marius, der Trommellehrer, der voriges Jahr die Kinder vom Taubenhaus so wunderbar zum Trommeln von Rhythmen angeleitet und zum „Fest der Vielfalt“ mit allen Gästen gestaltet hat, schickt diesen Link zu seinem ersten Musikvideo. Das möchten wir Euch hier gern vorstellen. Viel Spaß!

Auf YouTube: Mir bleim´daheeme (Corona Song auf Säggsisch)